Skip to content
Close
X-TRACTION®
Extraktionsgerät für eine bessere Analytik
QUALITÄT VON ANFANG AN

Extraktionsgerät für eine bessere Analytik

Eine gute Extraktion ist die Basis jeder Analytik.

Das X-TRACTION® System funktioniert nach dem Pressurised Fluid Extraction (PFE) – Prinzip. Die innovative Konstruktion und das LCTech-Verfahren machen das System einzigartig und bietet viele Vorteile.

Das X-TRACTION® ist auch als PFAS Version erhältlich.

    DETAILS IM ÜBERBLICK

    X-TRACTION® von LCTech

    X-TRACTION® von LCTech
    1 Lösungsmittelanschlüsse
    2 Display
    3 Fluidik
    4 Heizblock
    5 Vial

    Versorgung mit bis zu 5 verschiedenen Lösemitteln möglich

    Ein Display mit Touchscreen (7.0“, 1024 x 600 (WSVGA) für alle Geräte (max. 6 Geräte) und einem frei justierbarem Neigungswinkel.

    • Leicht zugänglicher Fluidik-Bereich zu allen flüssigkeitsführenden Teilen
    • Druckbeaufschlagte Fluidik-Verbindungen aus SST-Kapillaren
    • Auslasskapillare mit großem Innendurchmesser
    • Spritzenpumpe (0,1 - 80 mL/min.) für Lösemittelversorgung
    • Bestmögliche Wärmeübertragung: Extraktionszelle wird in komplettem Umfang von Heizbacken umschlossen
    • Parametrierbarer Temperaturbereich: 20° C – 200° C
    • Extraktionszelle wird von oben und unten mit Lösemittel befüllt, für bestmögliche Benetzung der Probe
    • Effiziente Extraktionen bei Niedrigem Druck (~ 10 bar)

    Vial-Halterung für 60 mL Vials, 250 mL Vials und 85 mL D-EVA Vials.

    SO EINFACH WIE GENIAL:

    Die Extraktionszelle

    Die mit Magneten ausgestatteten Deckel der Zelle ermöglichen ein außergewöhnlich einfaches Öffnen und Verschließen ohne Gewinde und zusätzliches Werkzeug.

    Die Zelle mit einem Fassungsvolumen von bis zu 75 mL setzt sich aus nur wenigen Teilen zusammen. Das Edelstahl-Design macht sie besonders robust.

    Somit ist Sie universell einsetzbar für alle gewünschten Anwendungen.

    Flexibilität für maximale Leistung

    Um Ihren Prozess zu parallelisieren, lässt sich das Grundmodul über ein Datenkabel mit bis zu 5 Erweiterungsmodulen direkt an Ihren Bedarf anpassen – jederzeit nachrüstbar.

    Flexible Bearbeitungsmöglichkeiten der Module über ein zentrales Touchpad:
    Individuell: Alle Systeme mit unterschiedlichen Methoden
    Parallel: Alle Systeme, gleichzeitig mit der gleichen Methode
    Mixed-mode: Beliebig viele Module verknüpft mit der gleichen Methode. Verbleibende Module individuell.

    Weitere Besonderheiten

    Keine Kreuzkontamination
    Keine Kreuzkontamination

    Spül-Zelle für Spülprozess (mit je 10 mL)

    Hohe Reproduzierbarkeit
    Hohe Reproduzierbarkeit

    Erhebliche Replizierung durch äußerst schnelle Bearbeitungszeiten

    Sicherheitsfunktionen
    Sicherheitsfunktionen

    Lösemittelfreier Dichtigkeitstest, mechanisches Überdruckventil (wiederverwendbar)

    Wenig Verbrauchsmaterial
    Wenig Verbrauchsmaterial

    Nur 1 Glasfaserfilter pro Probe, geringer Lösemittelverbrauch

    BESSERE EXTRAKTIONSLEISTUNG

    X-TRACTION® PFAS

    Die PFAS Analytik erfordert besondere Bedingungen, auch bei der Probenvorbereitung, wie z. B. eine PFAS-Blindwertfreiheit aller verwendeten Materialien und Geräte. Das Analytenspektrum erweitert sich hierbei laufend, so rücken auch immer mehr langkettige PFAS in den Fokus. Bei der Extraktion von PFAS-Analyten nach dem aktuellen Entwurf der US EPA 1633 aus Feststoffen hat sich gezeigt, dass sich die langkettigen PFAS sowie neutrale Sulfonamide bei der herkömmlichen Kaltextraktion mittels Ausschütteln nicht ausreichend wiederfinden lassen. Bei der Extraktion über X-TRACTION® als PFAS-Version (garantiert blindwertfrei!) mittels Pressurised Fluid Extraction (PFE) konnten diese Minderbefunde der langkettigen PFAS deutlich verbessert werden. Das gezeigte Diagramm einer Extraktion von dotierter Bodenmatrix dokumentiert dies.

    Garantiert blindwertfrei!

    Keine nachweisbaren Hintergrundkonzentrationen von PFAS!

    Alle Materialien innerhalb der Fluidik wurden durch PTFE-freie Komponenten ersetzt.

    Garantiert blindwertfrei!

    Sie haben weitere Fragen?

    Gerne stehen Ihnen die LCTech Experten mit individuellen Lösungen zur Verfügung.

    Kontakt