Detailausschnitt FREESTYLE XANA PFAS | © LCTech GmbH
Individuell oder Kombiniert

Komplettlösungen für den PFAS Workflow

Das technische Equipment von LCTech ist perfekt auf verschiedenste PFAS Normen/Regularien (wie z.B. US EPA 537.1, 533, 1633, DIN 38407-42) abgestimmt und sichert Ihren Erfolg in der Abbildung des kompletten PFAS Workflows von der Extraktion über die automatisierte Aufreinigung bis hin zur Aufkonzentration.

PFAS Sample Prep: Think LCTech!
Excellence meets Experience

 

PFAS Workflow für Feststoffproben

X-TRACTION bestückt mit 4 Flaschen | © LCTech GmbH
X-TRACTION PFAS 
Für die Extraktion
D-EVA Vakuum-Konzentrator | © LCTech GmbH
D-EVA 
Für die sensorgesteuerte Einengung von Extrakten
FREESTYLE mit Abbildung 6 EluCLEAN Säulen | © LCTech GmbH
FREESTYLE SPE PFAS 
Für die Aufreinigung (z.B. Dual SPE). Optimal mit den SPE Säulen EluCLEAN.
D-EVA Vakuum-Konzentrator | © LCTech GmbH
D-EVA 
Für die sensorgesteuerte Einengung auf wenige µL
PFAS Produktübersicht

PFAS Workflow für wässrige Proben im Überblick

FREESTYLE XANA mit Abbildung 6 EluCLEAN Säulen | © LCTech GmbH
FREESTYLE XANA PFAS 
Auch als TableTop erhältlich. Optimal mit den SPE Säulen EluCLEAN.
D-EVA Vakuum-Konzentrator | © LCTech GmbH
D-EVA Konzentration
Für die sensorgesteuerte Einengung auf wenige µL

Produkte für die
PFAS Probenvorbereitung

X-TRACTION bestückt mit 4 Flaschen | © LCTech GmbH

X-TRACTION® PFAS

  • Beste Methode für die Extraktion von langkettigen PFAS
  • Bessere Resultate im Vergleich zu Standard Extraktionsmethoden
  • Schnelle und einfache Extraktion von PFAS
FREESTYLE GPC SPE bestückt mit 3 Racks | © LCTech GmbH

FREESTYLE SPE PFAS

  • Blindwertfrei durch PTFE-freie Materialien (konform mit allen gängigen PFAS Regularien/Normen, wie z.B. US EPA 1633)
  • Alle SPE-Standardformate von 1 - 15 mL auf SPE-Rack verwendbar
  • Positiver Druck von bis zu 4 bar beim Laden der Probe auf die Säule, ermöglicht die Prozessierung von Proben mit Anteilen an nicht gelöster Probenmatrix (z.B. bei Flußwasser)
  • Doppelwandige Nadel für effektives Nachspülen beim quantitativen Transfer der Probe, und Aufsaugen aus mit Septen verschlossenen Gläsern
  • Möglichkeit der Dual-SPE (2 SPE-Säulen nacheinander innerhalb einer Methode)
  • Unbeaufsichtigtes Abarbeiten einer Sequenz auch über Nacht durch Drucküberwachung (Non-stop Policy)
FREESTYLE XANA bestückt mit 24 x 1 L Probenflaschen | © LCTech GmbH

FREESTYLE XANA PFAS

  • Blindwertfrei durch PTFE-freie Materialien (konform mit allen gängigen PFAS Regularien/Normen, wie z.B. US EPA 1633)
  • Vollautomatisiertes System für max. 24 Proben von bis zu 1 L in einer Sequenz. Hoher Durchsatz durch parallelisierte Probenbearbeitung (z.B. 24 Proben nach US EPA 537.1 in nur 6,5 Stunden)
  • Zeitoptimierte Verschachtelung des Prozesses bei parallelisierter Bearbeitung von bis zu 7 Proben
  • Positiver Druck von bis zu 4 bar beim Laden der Probe auf die Säule, ermöglicht die Prozessierung von Proben mit Anteilen an nicht gelöster Probenmatrix (z.B. bei Flußwasser)
  • Unbeaufsichtigtes Abarbeiten einer Sequenz auch über Nacht durch Drucküberwachung (non-stop policy)
  • Alle marktgängigen 3 mL- oder 6 mL-Säulen verwendbar.
  • Sehr gute Resultate für die PFAS-Analytik, auch einsetzbar für einen breiten Anwendungsbereich in der Wasseranalytik (z.B. PAK, Pestizide, Pharmazeutische Analyten)
FREESTYLE XANA TabeTop bestückt | © LCTech GmbH

FREESTYLE XANA PFAS TableTop

  • Blindwertfrei durch PTFE-freie Materialien (konform mit allen gängigen PFAS Regularien/Normen, wie z.B. US EPA 1633)
  • Vollautomatisiertes System für 30 Proben von bis zu 250 mL in einer Sequenz. Hoher Durchsatz durch parallelisierte Probenbearbeitung (z.B. 30 Proben nach US EPA 537.1 in nur 9 Stunden)
  • Positiver Druck von bis zu 4 bar beim Laden der Probe auf die Säule, ermöglicht die Prozessierung von Proben mit Anteilen an nicht gelöster Probenmatrix (z.B. bei Flußwasser)
  • Unbeaufsichtigtes Abarbeiten einer Sequenz auch über Nacht durch Drucküberwachung (Non-stop Policy)
  • Alle marktgängigen 3 mL- oder 6 mL-Säulen verwendbar
Abbildung 6 EluCLEAN Säulen | © LCTech GmbH

EluCLEAN™ Säulen

  • SPE-Säulenlösungen für die Probenvorbereitung von PFAS in verschiedenen Matrizen, wie Trinkwasser, festen und wässrigen Umweltproben, Lebens- und Futtermittelproben
  • Proprietäre SPE-Säulen mit verschiedenen Wechselwirkungen zur Verbesserung der Wiederfindungsraten von langkettigen PFAS (> C13) und neutralen Sulfonamid-PFAS
  • Entspricht internationalen und nationalen Standards
  • Anreicherung und Reinigung mit nur einer Kartusche
  • Hervorragende Wiederfindungsraten und geringe Standardabweichungen
D-EVA Vakuum-Konzentrator | © LCTech GmbH

D-EVA

  • Sensorgesteuertes und -kontrolliertes Endvakuum
  • Keine Analytverluste durch automatische Abschaltung bei 400-800 µL
  • Kein Eintrag von PFAS aus der Umgebung während der Evaporation
  • Schnellere Evaporation als mit Standard-Methoden 23 Proben à 40 mL Methanol auf 400 bis 800 µl unter 3 h
  • Standardlaborware wie Falcon Tubes/verwendbar

Sie haben weitere Fragen?

Gerne stehen Ihnen die LCTech Experten mit individuellen Lösungen zur Verfügung.