Aktuelles

Aus dem Firmenleben

Ob vor Ort bei uns im Firmengebäude in Obertaufkirchen oder auf Veranstaltungen weltweit: Wir freuen uns, Ihnen interessante Einblicke hinter die Kulissen von LCTech zu geben und Sie an unserem Firmenleben teilhaben zu lassen. 

Viel Spaß beim Durchschauen der Bildergalerie!

Forum on Halogenated Pollutants 2019 - Burghausen - Deutschland

04.-05.04.2019
 

Wissenschaftler diskutieren Beurteilung von toxikologischen Inhalten in Lebensmitteln 
Die LCTech GmbH, Hersteller automatisierter Probenvorbereitungs-Systeme für Lebensmittel- und Umweltlaboratorien, führte vom 04. – 05.04.2019 einen hochkarätig besetzten Kongress zum Thema halogenierte persistente Schadstoffe, das FoHP 2019 (Forum on Halogenated Pollutants), im Akademiezentrum der TU München in Raitenhaslach (Burghausen) durch.

Im Fokus standen dabei giftige Stoffe wie Dioxine/PCB, bromierte Flammschutzmittel, chlorierte Paraffine und insbesondere auch poly- und perfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS) in Lebensmitteln und Trinkwasser. Wie sehr diese Stoffe bereits unser tägliches Leben beeinflussen, ist hierzulande an der öffentlichen Diskussion im Landkreis Altötting auf Grund von PFAS-Altlasten der chemischen Industrie zu sehen. 

77 meinungsbildende und führende Wissenschaftler aus insgesamt 14 Nationen haben diesen Kongress besucht. Eingestimmt wurden sie bereits am Vortag mit einer Führung durch die wunderschöne Altstadt Burghausens und anschließender Besichtigung der längsten Burg der Welt sowie einem Get-together in einem bayerischen Hotelrestaurant am Abend. 

>> Mehr dazu lesen Sie hier. <<

 

Nationaler Dioxin-Workshop “Second Annual Workshop on Advanced Training in Dioxin and PCB analysis” – Thiruvananthapuram - Süd-Indien

19.-21.02.2019

LCTech bewegt sich an der Weltspitze, wenn es um die Probenaufreinigung höchstgiftiger Dioxine geht. Bei einem dreitägigen Analytik-Workshop diskutierten 30 Experten aus ganz Indien die Thematik von Dioxinen und verwandten Schadstoffen in Umwelt-, Lebens- und Futtermittelproben.
Besonders interessant war dabei der Aspekt der Müllverbrennung, der in Indien als maßgebliche Quelle des Dioxineintrags in die Umwelt erkannt wurde. Im Laufe des letzten Jahres orientierte sich das Land mehr und mehr an die Europäischen und US-Amerikanischen Richtlinien um dem Dioxineintrag entgegen zu wirken.
Dazu verwendet das Pilotlabor die Geräte von LCTech für eine verlässliche Probenvorbereitung. Ziel dieses Workshops war es, mit den regionalen Laboren diese praktische Umsetzung zu teilen und durch den Wissensaustausch eine Standardisierung zu erzielen, um die Ergebnisse aus Indien für einen internationalen Vergleich heranzuziehen und zur wichtigen globalen Aufgabe der Schadstoffreduktion beitragen.
Als Dankeschön für einen Vortrag und die Gestaltung des praktischen Workshops wurde unserer Vertriebsleitung Frau Angelika Köpf ein Erinnerungsstück überreicht. 
 

Spende für die Freiwillige Feuerwehr Obertaufkirchen – Obertaufkirchen – Deutschland

23.02.2019

 

Die Freiwillige Feuerwehr Obertaufkirchen ist ein wichtiges Element im Gemeindeleben und für die Sicherheit der Bürger. LCTech unterstützt das außergewöhnliche Engagement der vielen Ehrenamtlichen gerne mit der Spende eines Defibrillators, der die Ausrüstung des HLF 20/16 Fahrzeuges sinnvoll gemäß dem Motto der Feuerwehr „Retten-Löschen-Bergen-Schützen“ ergänzt.
Auf dem Bild (von rechts nach links) Bürgermeister Franz Ehgartner, Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Robert Huber, Kommandant Wolfgang Gill und Geschäftsführer der LCTech GmbH Michael Baumann. 

Kundentraining – Obertaufkirchen – Deutschland

28.01.–01.02.2019

Im Januar reisten sieben Anwender aus Indonesien für ein applikatives Kundentraining nach Obertaufkirchen. Die Kunden stammen aus dem Institut BPPT. Dabei handelt es sich um ein Vorreiterinstitut, das bei der Einführung neuer Technologien sowie neuer Umweltschutz Regularien in Indonesien erheblich mitwirkt.
Das Training beinhaltete alle Fragen zur Installation und Anwendung des zur PCB- und Dioxin-Analytik eingesetzten DEXTech Pure System von LCTech. Finanziert wurde die Veranstaltung von der UNIDO im Rahmen des Projektes „PCB Free Indonesia“.
Die bayerische Kultur kam bei der Schulung natürlich nicht zu kurz, wie z. B. der Besuch eines traditionellen bayerischen Wirtshauses. Vor allem der Schnee und die Aussicht auf die Berge war für unsere Gäste ein ganz besonderes Highlight. 
Auch LCTech wurde natürlich ein Stück der indonesischen Kultur nahegebracht. So wurde unserem Geschäftsführer Herrn Michael Baumann ein Geschenk aus der indonesischen Heimat überreicht. 
 

LCTech Weihnachtsfeier 2018 – Obertaufkirchen – Deutschland

14.12.2018

Alle Jahre wieder- doch dieses Jahr feierte LCTech Weihnachten ganz unkonventionell im eigenen Haus. Über eine Treppe mit Kerzenlichtern wurden die Mitarbeiter mit Glühwein und Plätzchen vom Cateringteam empfangen. 
Bis ins kleinste Detail wurde das Casino in einen Ort mit weihnachtlichem Ambiente verwandelt. Das LCTech Team ließ es sich gut gehen und wurde mit köstlichem Essen und Trinken verwöhnt.

Auch dieses Jahr überlegten sich die Auszubildenden eine amüsierende Unterhaltung und so mussten die männlichen Kollegen nach einem verlorenen Rätselspiel das Lied „Last Christmas“ gemeinsam im Chor singen.
Als Höhepunkt des Abends wurden drei unserer Mitarbeiter für ihr 10–jähriges Jubiläum bei LCTech geehrt. Mit Dankbarkeit und Stolz überreichte Geschäftsführer Michael Baumann zusammen mit Heidi Baumann den Jubilaren einen Geschenkkorb. (von links nach rechts: Hubert Stanglmayr, Bianca Basener, Michael Baumann, Heidi Baumann und Bernhard Rumpf)

 

Ein Auszug des Teams hinter den Kulissen

12.12.2018

 

Hinter den Kulissen LCTech‘s verbirgt sich unter anderem starke Frauenpower. Bei der Herstellung von Gütern verschiedener Anforderungen achtet das Damenteam auf kundenorientierte, präzise und qualitätsbewusste Ausführung.

 

Sicherheit wird dabei natürlich großgeschrieben. So gehören ein Schutzkittel, Handschuhe und bei bestimmten Tätigkeiten selbst ein Mundschutz zum Arbeitsalltag. Trotz der sehr anspruchsvollen und zielgerichteten Arbeit, kommt bei unserem Powerteam der Spaß nie zu kurz. Dann wird auch gerne mal das eine oder andere Rezept ausgetauscht.
 

Service Training – Obertaufkirchen – Deutschland

09.–12.10.2018

Im Oktober ließen wir unsere Händler aus der Schweiz, Italien, Brasilien, Kroatien, Bulgarien und Indonesien zu einem Service Training bei uns in Obertaufkirchen zusammenkommen.
Im Fokus stand dabei unser FREESTYLE Robotiksystem für die automatisierte Probenaufreinigung im Labor. Die Teilnehmer wurden mit der faszinierenden Technik des Systems sowie der einfach zu bedienenden Software intensiv vertraut gemacht. Darüber hinaus lernten die Händler, wie sie unsere Geräte selbst warten und optimal instand setzen können.
Es ist uns jedes Mal wieder eine große Freude, die enge Zusammenarbeit mit Händlern auf internationaler Basis durch Trainings wie diese zu pflegen und dadurch die hohe fachliche Kompetenz unserer Händler sicherzustellen.

11. BioDetectors Workshop – Aachen – Deutschland

13.–14.09.2018

 

Kunde und Kooperationspartner BioDetection Systems veranstaltete in Kooperation mit der RWTH Aachen University einen Workshop für Wissenschaftler, um über die neusten Technologien aus dem Bereich der Umweltforschung zu diskutieren. 
Entwicklungsleitung Dr. Uwe Aulwurm (LCTech) präsentierte mit einem Vortrag zu FREESTYLE XANA unsere einzigartige vollautomatisierte Lösung im Bereich Wasseranalytik. Das Robotiksystem ist speziell für die Probenvorbereitung von Wasserproben mit großen Volumina, z. B. Trink-, Roh- oder Flusswasser, entwickelt worden. Unbeaufsichtigt bearbeitet es 24 Stunden an 7 Tagen pro Woche die Proben zuverlässig von der Rohprobe bis in das GC-Vial.

Die Teilnahme an diesem Workshop eröffnete LCTech Zugang zu einem neuen Kundenkreis, der einige neue Projekte hervorbringen wird. 

Mülheimer Wasseranalytisches Seminar 2018 – Mülheim – Deutschland

12.–13.09.2018

 

Das MWAS ist ein Kongress, der von einer Fachausstellung begleitet wird, auf dem Wissenschaftler, Anwender und Hersteller aus deren Arbeitsgebieten zusammentreffen.  
Neben zahlreichen Vorträgen können die Teilnehmer sich bei der Fachausstellung über Ihre Erfahrungen in der Wasseranalytik austauschen und sich über die neusten Technologien aus diesem Bereich informieren. 

Auch LCTech war mit einem Stand vor Ort und ließ die Teilnehmer mit dem FREESTYLE XANA Produktvideo für einen Moment in die in die Welt der vollautomatisierten Probenaufreinigung in der Wasseranalytik „eintauchen“.  
Darüber hinaus ermöglichten uns die Gespräche während der Ausstellung, mehr über die aktuelle Entwicklung der Gesetzgebung zur Wasser- und Umweltanalytik zu erfahren.

Trikotsponsoring Fußball Herrenmannschaft TSV Obertaufkirchen - Obertaufkirchen - Deutschland

09.08.2018

 

Zur Wintersaison 2018/19 unterstützt LCTech den ortsansässigen Fußballverein des TSV Obertaufkirchen mit neuen Trikots. Beim ersten Einsatz der Trikots brachten sie bereits Glück, denn es konnte ein wichtiger Derby-Sieg gegen den Nachbarort eingefahren werden.

Wir freuen uns über diese tolle Kooperation und drücken die Daumen, dass die neuen Trikots dem Team für die laufende Saison weiterhin viel Freude und vor allem Erfolg bringen!

Technologisch (an der) Spitze – Obertaufkirchen – Deutschland

29.06.2018

 

Ein hochauflösendes DFS Massenspektrometer von Thermo Fisher Scientific unterstreicht unseren eigenen Anspruch für kontinuierliche Entwicklung, zuverlässige Qualitätssicherung und Kundensupport auf Augenhöhe.
Diese großartige Technologie ermöglicht uns die hauseigene Dioxin- und PCB-Messung und damit Methoden zu optimieren sowie den unvergleichlich hohen Qualitätsstandard unserer Produkte sicherzustellen.

Die enge Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Kunden weltweit liegt LCTech besonders nahe, denn nur dadurch können wir uns sich wandelnden, aber auch neuen Anforderungen stellen und passende Lösungen anbieten. 
Unser Dioxin-Spezialist Thomas Kerkemeier (2. von links) „hat den Hut auf“, wenn es um die Qualitätssicherung in der Analytik geht. Gemeinsam mit Produktmanager Maximilian Baumann, Vertriebssupport Dr. Thomas Fiedler und Entwicklungsleitung Dr. Uwe Aulwurm (v.l.n.r.), sichert er die Grundlage der Perfektion unserer Produkte für beste Kundenberatung und -unterstützung. 

Von Experten für Experten - Als Experte für automatisierte Probenvorbereitung nehmen wir unsere Aufgabe sehr ernst Ihnen ein erfahrener und verlässlicher Partner zu sein.

20 Jahre LCTech - Obertaufkirchen - Deutschland

29.06.2018

 

Im Rahmen eines Sommerfestes feierten die Mitarbeiter bei wunderschönem Wetter das 20-jährige Jubiläum der Firma LCTech. Das Fest sollte vor allem ein Fest von und für die Mitarbeiter selbst sein, die zu dem Erfolg des Unternehmens tagtäglich einen erheblichen Beitrag leisten. Nach der offiziellen Ansprache des Gründers und Geschäftsführers der LCTech GmbH, Michael Baumann, in der er vor allem die Veränderung der Arbeitswelt in den letzten 20 Jahren hervorhob, wurden neben Kaffee und Kuchen verschiedene Spiele, wie beispielsweise zünftiges Maßkrug schieben und Minigolf, angeboten. Besonderen Spaß rief eine Fotobox hervor, bei der sich alle mit den witzigsten Verkleidungen ablichten lassen konnten. Nach einem leckeren Essen klang der Tag bei Cocktails, Musik und Tanz schließlich aus und hat allen Mitarbeitern riesigen Spaß gemacht.

analytica 2018 – München – Deutschland

10.-13.04.2018
 

Die analytica in München ist alle zwei Jahre internationaler Treffpunkt für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie. Als größte und bedeutendste europäische Kongressmesse dieser Art treffen sich dort Wissenschaftler, Industrie und Anwender.
LCTech hatte dieses Jahr ganz besondere Highlights dabei. Unser Expertenteam stellte den interessierten Besuchern die neusten Technologien zur Probenaufreinigung in den Bereichen Wasser- und Umwelt-, PCB- und Dioxin- sowie Lebens- und Futtermittelanalytik vor.
Eine ganz besondere Überraschung aber gab es bereits am ersten Tag der Messe: Die Fachzeitschrift LABORPRAXIS verlieh zum zweiten Mal den Application Award unter fünfzig Bewerbern in den vier Kategorien Labortechnik, Bio- & Pharma-, Wasser- & Umwelt- sowie Lebensmittelanalytik. Für letztere war LCTech nominiert. Und tatsächlich brachte uns unsere neue automatisierte QuEChERS-Methode auf den ersten Platz.

Chefredakteur der LABORPRAXIS, Marc Platthaus, überreichte den Award an Maximilian Baumann, der ihn mit Stolz entgegennahm.
Zusammengefasst blicken wir zurück auf 4 interessante, spannende und erfolgreiche Messetage und bedanken uns für die zahlreichen Besucher, guten Gespräche und tolle Resonanzen, die die analytica wieder so besonders gemacht haben.

DEXTech 16 „Kick-Off-Meeting“ – Obertaufkirchen – Deutschland

27.03.2018

Ein Meilenstein in der Geschichte von LCTech wird vorgestellt:
DEXTech 16 – DIE Sensation in der PCB- und Dioxin-Analytik: 1 System – 1 Sequenz – 16 Proben, und all dies unbeaufsichtigt am Tag, in der Nacht und sogar am Wochenende. Realisiert auf Basis von jahrelanger Erfahrung, Wissen, Kompetenz und vor allem durch herausragende Mitarbeiter, die täglich Fantastisches leisten. Jede Abteilung – ob Entwicklung, Konstruktion, Einkauf, Lager, Fertigung, Administration, Marketing oder Vertrieb – wirkt auf die ein oder andere Weise bei der Entstehung und Entwicklung eines Produktes mit. Doch wer war wie bei dieser Entwicklung involviert? 
Produktmanager der DEXTech-Geräte, Maximilian Baumann, trommelte zur Vorstellung des Systems und der an der Entwicklung beteiligten Mitarbeiter die gesamte Belegschaft zu einem „Kick-Off-Meeting“ zusammen und nutzte die Gelegenheit, sich bei allen Beteiligten des Projekts zu bedanken – für die Leistung, das Herzblut und die Liebe ins Detail, die jeder einzelne erbracht hat und die in ihrer Gesamtheit dieses einzigartige Gerät ermöglicht haben.
Eine Präsentation mit Bildern – aus den Tiefen des Firmenarchivs gekramt – sorgte zu Beginn schon für einige Lacher. Bilder, die die Entstehung unserer DEXTech-Produktfamilie dokumentierten: Von den ersten Entwürfen über zahlreiche Prototypen bis hin zu den fertigen Meisterstücken: DEXTech Plus, DEXTech Pure und DEXTech 16.
„Wir haben einen Meilenstein gesetzt“, so Maximilian Baumann in seiner anschließenden Ansprache. Neben Dankesreden der Geschäftsleitung und der Entwicklungsleitung, kamen auch Mitarbeiter aus Entwicklung, Fertigung und Konstruktion zu Wort, die stolz ihre tägliche Arbeit präsentierten.
Ein gemeinsames Weißwurstessen rundete das emotionale Event ab. 

The World Mycotoxin Forum – 10th Conference – Amsterdam – Niederlande

12.-14.03.2018


Mykotoxinkontaminationen – eine globale Herausforderung, der sich das Word Mycotoxin Forum 2018 in Amsterdam widmete, denn mit Mykotoxinen kontaminierte Nahrungsmittel sind für den Verbraucher ein enormes Gesundheitsrisiko. Darüber hinaus wirkt sich der Klimawandel zunehmend negativ auf das weltweite Auftreten von Mykotoxinen in Lebens- und Futtermitteln aus. 
Die Konferenz bot die hervorragende Möglichkeit, sich mit Wissenschaftlern aus der Lebens- und Futtermittelindustrie, Vertretern aus Universitäten und Regierungen aus aller Welt zu vernetzen, Ideen auszutauschen und Lösungsansätze zu diskutieren.  

Unser Laborleiter, Dr. Frederik Wuppermann, zeigte vor Ort mit einer Poster-Präsentation, wie LCTech die Kunden unterstützt, in der täglichen Laborroutine Zeit und Kosten zu sparen: Mit dem Robotiksystem FREESTYLE ThermELUTE™ automatisieren sie Ihre Mykotoxinanalytik vom Rohextrakt bis zum Chromatogramm ohne dass auch nur ein manueller Arbeitsschritt nötig ist. Gleichzeitig werden Ergebnisse mit einer bemerkenswerten Sensitivität im unteren ppt-Bereich erreicht, sodass sogar Babynahrung problemlos bearbeitet werden kann. 

Sales und Service Training – Obertaufkirchen – Deutschland

28.02.-01.03.2018
 

Weltweit ist LCTech durch hervorragende Händler vertreten, die unsere Geräte und Produkte vertreiben. Für eine Zusammenarbeit Hand in Hand sind regelmäßige Sales und Service Trainings von großer Bedeutung. Aus diesem Grund besuchten uns im Frühjahr 2018 unsere Händler aus Frankreich, Spanien und Italien, um sich mit unseren neuesten Systemen und Methoden zur automatisierten Probenaufreinigung vertraut zu machen.

Schwerpunkte waren dabei natürlich unser funkelnagelneues DEXTech 16 zur vollautomatisierten PCB- und Dioxin-Analytik. Aber auch der Bereich Wasseranalytik mit dem FREESTYLE XANA System zur automatisierten Aufreinigung von Wasserproben kam nicht zu kurz. Ganz neu haben wir unseren Händlern die neue automatisierte QuEChERS-Methode à la LCTech für Standardmatrices und schwierige trockene Matrices vorgestellt, die dem breiten Publikum erstmals auf der analytica 2018 präsentiert wird.

Nationaler Dioxin-Workshop "Advanced Analytical Solutions in Dioxin Analysis" – Thiruvananthapuram – Süd-Indien

05.01.2018


LCTech bewegt sich an der Weltspitze, wenn es um die Probenaufreinigung hochgiftiger Dioxine geht. Bei einem eintägigen Analytik-Workshop diskutierten 50 Experten aus ganz Indien die Thematik von Dioxinen und verwandten Schadstoffen in Umwelt-, Lebens- und Futtermittelproben.
Besonders interessant war dabei der Aspekt der Müllverbrennung, der in Indien als maßgebliche Quelle des Dioxineintrags in die Umwelt erkannt wurde. Das Land befindet sich derzeit in einer Umbruchphase bzgl. seiner Lebensmittel- und Umweltgesetzgebung und orientiert sich mehr und mehr an Europäischen und US-Amerikanischen Richtlinien.

Dr. Marc von Essen (LCTech) war mit einem Vortrag zur Wichtigkeit von Probenaufbereitung vertreten und gestaltete am Nachmittag ein Hands-on Seminar am „Nationalen Institut für Interdisziplinäre Wissenschaft und Technologie“, um den Teilnehmern unsere neuesten Technologien zur Probenaufreinigung in der PCB- und Dioxin-Analytik näher zu bringen.

Neujahrsempfang des „Bildungspakts Gymnasium Gars“ – Gars am Inn – Deutschland

17.01.2018


Schule – und dann?
Das Ende der Schulzeit rückt näher, ein neuer Lebensabschnitt steht bevor. Gerade jetzt ist es für Schüler und Schülerinnen wichtig, sich zu fragen: Wie soll es nach der Schule weitergehen? Was interessiert mich und worin bin ich gut? Bei diesen Fragestellungen möchten wir junge Menschen unterstützen und Ihnen Möglichkeiten für Ihren weiteren Lebensweg aufzeigen und anbieten.

Daher sind wir seit diesem Jahr Teil des Bildungspaktes des Gymnasium Gars, der die Schule mit Unternehmen und Selbständigen aus der Region verbindet. 

Im Rahmen des Neujahrsempfangs wurde uns die Urkunde zur Zusammenarbeit des Bildungspaktes von dem Schulleiter des Gymnasium Gars, OStD Gunter Fuchs, überreicht. Bei der parallel stattfindenden Bildungsmesse hatten wir direkt die Gelegenheit, unser Ausbildungsangebot in den Berufen Biolaborant/in und Industriekaufmann/-frau vorzustellen.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Gars!  

Neben Ausbildungsplätzen sind wir auch auf der Suche nach neuen Mitarbeitern in anderen Positionen. Neugierig?
Dann informieren Sie sich unter LCTech-Karriere über offene Stellen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weihnachtstombola 2017 – Obertaufkirchen - Deutschland

21.12.2017

 

Wie bereits in den Jahren zuvor veranstalteten wir eine Weihnachtstombola im eigenen Haus. Damit jeder Mitarbeiter sich an den erhaltenen Geschenken freuen kann, sammeln wir diese und verlosen sie unter allen Mitarbeitern.

Einen herzlichen Dank an alle unsere Lieferanten und Geschäftspartner, die unseren Mitarbeitern jedes Jahr aufs Neue eine Freude machen.

Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter: Ehrungen für langjährige Betriebszugehörigkeit – Obertaufkirchen – Deutschland

15.12.2017

 

Wir freuen uns außerordentlich, dieses Jahr insgesamt 6 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu 10 „runden“ Jahren Betriebszugehörigkeit gratulieren zu können.

Geschäftsführer Michael Baumann ehrte unsere Jubilare im Rahmen der Weihnachtsfeier und dankte ihnen von ganzen Herzen für die langjährige tolle Mitarbeit, die dazu beigetragen hat, das Unternehmen zu dem zu machen, was es heute ist. 

LCTech Weihnachtsfeier 2017 – Obertaufkirchen – Deutschland

15.12.2017

Ho-Ho-Ho! Was macht der Weihnachtsmann denn bei LCTech?
Sektempfang bei Kerzenlicht, tolles Essen und Azubis, die für die richtige Stimmung sorgen: Perfekt für einen gemütlichen Jahresausklang in lockerer Atmosphäre.
Im neugebauten Ambiente der Brauerei Stierberg ließ die Belegschaft der LCTech GmbH das turbulente und erfolgreiche Jahr 2017 Revue passieren. Eine Überraschung haben sich unsere Auszubildenden ausgedacht: Mit einer lückenhaften Weihnachtsgeschichte weckten sie in uns allen den Ehrgeiz mitzurätseln. Für die Findigen gab es selbst gebackene Plätzchen, verteilt vom Weihnachtsmann persönlich – wer kann da schon widerstehen?

Wir bedanken uns ganz herzlich für die lustige Weihnachtsfeier, wünschen eine schöne restliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

3. Linzer Kontaminantentagung – Linz – Österreich

05.-06.12.2017

 

Die Teilnehmer der Kontaminantentagung in Linz beschäftigten sich dieses Jahr mit Schadstoffen entlang der Produktionskette von Lebens- und Futtermitteln. Internationale Experten aus Universitäten und Behörden, aber auch Vertreter der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EBL; engl. European Food Safety Authority, EFSA), diskutierten zwei Tage intensiv über Vermeidungs-, Überwachungs- und Bekämpfungsstrategien gegen Schadstoffe.


Auch wir tragen zur Lebensmittelsicherheit bei:
Umweltexperte Dr. Marc von Essen stellte zusammen mit Vertriebsleitung Angelika Köpf einen Ansatz vor, mit dem selbst bei kleinsten Probenmengen in der Mykotoxinanalytik hervorragende Ergebnisse erzielt werden. Schnell, verlässlich und kosteneffizient mit dem vollautomatisierten Robotiksystem FREESTYLE ThermELUTE™ unter Einsatz von IAC SMART-Säulen.

13. Bayerische Wassertage – Augsburg – Deutschland

15.-16.11.2017

 

Spurenstoffe in Gewässern standen im Fokus des diesjährigen zweitägigen Kongresses der 13. Bayerischen Wassertage. Neben zahlreichen Vorträgen konnten die Teilnehmer die Zeit nutzen, sich bei einer Fachausstellung über Ihre Erfahrungen im Bereich der Wasseranalytik auszutauschen. Mit dabei waren unsere Experten die zeigten, wie die bekanntlich sehr aufwändige Vorbereitung von Wasserproben im Labor immens erleichtert werden kann.

Im Mittelpunkt stand dabei das Robotiksystem FREESTYLE XANA, das mit besten Ergebnissen ohne Kreuzkontamination für die automatisierte Bestimmung von Sprengstoffen, Süßstoffen, Pestiziden oder Arzneimittelwirkstoffen in Wasserproben bereits in der Routine in vielen Laboratorien eingesetzt wird.

Unser Umweltexperte zu Gast in China - Hangzhou - China

13.-17.11.2017

Unser Experte für Umweltgifte, Dr. Marc von Essen, war im November in China, um vor renommierten asiatischen Fachleuten zu Dioxinen, PCB und bromierten Schadstoffen zu sprechen.

Neben Besuchen bei diversen behördlichen Labors und Einrichtungen zwischen Peking und Shanghai, stand unter anderem der DIOXIN ANALYSIS ROUND-TABLE SUMMIT in Hangzhou auf dem Programm. Hand in Hand mit chinesischen Partnern kam neben den geschäftlichen Verpflichtungen auch das kulinarische und kulturelle Programm nicht zu kurz und machte die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Vom Azubi zum Ausbilder: Gratulation zum Ausbilderschein (IHK) – Obertaufkirchen – Deutschland

15.11.2017

 

Unsere Mitarbeiterin Lisa Klinger hat im November ihren Ausbilderschein bei der IHK erworben und darf jetzt selbst aktiv junge Menschen zu Biolaboranten/innen ausbilden. Wir gratulieren Ihr ganz herzlich zur bestandenen Prüfung!

Unser Erfolg basiert auf Qualifikation, Motivation und Verantwortung jedes einzelnes Mitarbeiters - daher sind wir besonders stolz auf den Berufsweg von Frau Klinger. Gestartet hat sie ihre Karriere damals selbst als Auszubildende im Bereich der Biotechnologie in unserem Unternehmen. Nach ihrem Abschluss war sie weiterhin als Biolaborantin bei uns tätig. Wir freuen uns, dass Lisa nun die Herausforderung annimmt, selbst den Auszubildenden als Ansprechpartner zu dienen und sie zukünftig auf ihrem beruflichen Lebensweg begleitet. 

Landrat Georg Huber zu Gast bei LCTech - Obertaufkirchen - Deutschland

23.10.2017
 

Spannende Themen rund um Lebensmittel und Umwelt kamen zur Sprache als Georg Huber, Landrat des Landkreises Mühldorf, und Führungskräfte aus dem Landratsamt die Firma LCTech besuchten.
Der Geschäftsführer von LCTech, Michael Baumann, erläuterte, welche Aufgaben die innovativen Robotiksysteme des Unternehmens weltweit in den Laboratorien übernehmen. Am Beispiel des Kaffees wurden die Einsatzgebiete anschaulich erläutert, zumal sich in diesem Genussmittel die ganze Bandbreite der Probenvorbereitung zur anschließenden Analytik von Pestiziden und Mykotoxinen vom Erzeuger bis hinein in die Kaffeetasse anschaulich erläutern lässt.

Ein Rundgang durch das Gebäude beschloss den Besuch, bei dem der Landrat und seine Mitarbeiter ein neu im Landkreis angesiedeltes, innovatives Firmenunternehmen mit internationaler Ausrichtung kennengelernt haben.

Lesen Sie mehr dazu in der Pressemitteilung.

Workshop der GTFCh - Rostock - Deutschland

05. - 06.10.2017
 

Sturm Xavier machte den Teilnehmern des diesjährigen GTFCh Workshops (Gesellschaft für Toxikologische und Forensische Chemie) vor allem beim Heimweg einige Schwierigkeiten.
Eine einfache Lösung zur Probenaufreinigung schwieriger Matrices, wie beispielsweise Gehirngewebe oder ähnliche Matrices, stellte hingegen LCTech bei der Veranstaltung vor und informierte über die bidirektionale SPE. Diese Probenaufgabe für die automatisierte Probenaufreinigung schließt Kreuzkontamination systembedingt aus, da die Probe zu keinem Zeitpunkt mit dem Gerät in Berührung kommt.

Thailand Lab – Bangkok – Thailand

06.-08.09.2017


Unser Händler, Bara Scientific, präsentierte auf der Thailand Lab unser flexibles und modulares Robotiksystem FREESTYLE. Dies war ausgestattet mit den Modulen SPE, GPC und EVAporation, mit dem automatisiert Proben mittels Festphasenextraktion oder Gelpermeationschomatographie aufgereinigt und präzise bis auf 0,2 mL eingeengt werden können.

Wir begrüßen unsere neuen Auszubildenden – Obertaufkirchen – Deutschland

01.09.2017

 

Am Freitag, den 01. September 2017 hat für zwei junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt begonnen.
Unsere neuen Nachwuchskräfte sind Julia Urbanek (links), die eine Ausbildung zur Industriekauffrau macht, und Laura Sperber (rechts), die sich zur Biologielaborantin ausbilden lässt. Wir wünschen den beiden einen guten Start ins Berufsleben, viele neue Erfahrungen, spannende Erlebnisse und natürlich eine erfolgreiche Zeit bei LCTech!

Sind Sie auch an einer Ausbildung bei uns interessiert? Informieren Sie sich hier über unsere offenen Stellen.

Dioxin 2017 – Vancouver – Kanada

20. - 25.08.2017


Wissenschaftler aus aller Welt, die sich u.a. mit Dioxinen und PCBs beschäftigen, trafen sich zur diesjährigen Dioxin in Vancouver, Kanada. Mit dabei war LCTech. Wir haben unser Probenvorbereitungssystem DEXTech Plus präsentiert, mit dem zuverlässig und nachgewiesen ohne Kreuzkontamination Proben sehr schnell aufgereinigt werden.
In der Handtasche hatten die LCTech Mitarbeiter aber noch etwas ganz Besonderes: den brandneuen Film zum DEXTech 16! Dieser zeigt zum ersten Mal unser neues System, das unbeaufsichtigt eine Sequenz mit 16 Proben automatisiert bearbeitet. Eine absolute Neuheit auf dem Markt der Probenvorbereitung der PCB- und Dioxinanalytik!

Service Training – Obertaufkirchen – Deutschland

10.-12.05.2017

Direkt im Anschluss zum Sales Training fand gleich unser erstes Service Training im neuen Gebäude statt. Dabei mussten die Teilnehmer selbst mit Hand anlegen und haben unsere Geräte ausgepackt, aufgestellt und installiert. Nach getaner Arbeit war ein Stadtbummel in Erding am Abend eine willkommene Abwechslung für Teilnehmer und Schulungsleiter.

Sales Training - Obertaufkirchen - Deutschland

08.-09.05.2017
 

In unserem gerade fertiggestellten Neubau haben wir unser erstes Sales Training mit einigen unserer Händler, die aus der ganzen Welt angereist sind, abgehalten. Vor allem unsere neuen Systeme zur automatisierten Probenvorbereitung standen die zwei Tage im Mittelpunkt. Das FREESTYLE XANA – zur Probenaufreinigung von Wasserproben und das DEXTech Plus zur automatisierten Probenvorbereitung in der PCB- und Dioxinanalytik. Aber auch spezielle Anwendungsbereiche mit unserem FREESTYLE System, wie beispielsweise die Festphasenextraktion in der Forensik und Toxikologie, kamen nicht zu kurz.

Workshop DEXTech Plus – Ankara – Türkei

12.04.2017


Zu Gast bei unserem Händler, der gemeinsam mit uns das automatisierte Probenvorbereitungssystem für die PCB- und Dioxinanalytik, DEXTech Plus, interessierten Anwendern vorgestellt hat.

Lab Automation – S-Hertogenbosch – Niederlande

28.03.2017


Gemeinsam mit unserem Händler BCON haben wir in den Niederlanden unser FREESTYLE präsentiert und die vielfältigen Einsatzgebiete dieses Systems für die automatisierte Probenvorbereitung: von Lebens- und Futtermittelproben über Umwelt- und biologische Proben bis hin zu Arzneimittelproben. Die Anwendungen sind zahlreich und viele bereits in der Routine eingesetzt und in Applikationsnoten beschrieben.

Arablab – Dubai – Vereinigte Arabische Emirate

20.-23.03.2017

Auf der Arablab 2017 zeigte unser Händler Gulf Bio Analytical die vielfältige und flexible Einsatzweise unseres Robotikgerätes FREESTYLE auf seinem Stand. Ob Festphasenextraktion, Gelpermeationschromatographie, EVAporation oder eine Kombination der Anwendungen, die Proben sind immer zuverlässig aufgereinigt für die nachfolgende Analytik.