Säulen und Fraktionen

Dioxine und PCB

Der Säulenturm mit patentiertem Verschlusssystem

Der Säulenturm des DEXTech Plus Systems ist für 3 Säulen konzipiert. Durch einfaches Einklicken der jeweiligen Säule, lässt sich das DEXTech Plus je nach Kundenanforderung, Matrix oder gewünschter Methode einfach bestücken - "just click it". Ohne weitere manuelle Arbeitsschritte, ohne Verschrauben, ohne Werkzeug. Flexibel und einfach, von Probe zu Probe.

  1. Saure Kieselgel-Säule; abhängig von der Probe entweder 
    - SMART Säule (Proben mit bis zu 1,5 g Fettbeladung) oder 
    - Universal Säule (Proben mit bis zu 5 g Fettbeladung)
    Einfacher und schneller Wechsel zwischen Universal- und
    SMART-Säulen durch Einklicken eines Adapters (siehe Bilder unten).
  2. Aluminium-Säule oder alternativ eine Florisil-Säule; 
    abhängig von Anzahl und Zusammensetzung der Fraktionen
  3. Kohlenstoff-Säule; wiederverwendbar. 
    Dies reduziert zusätzlich die bereits sehr günstigen Säulenkosten.

Die Saure Kieselgel-Säulen, Aluminium-Säulen und Florisil-Säulen bestehen aus Glas und sind einzeln in Spezialfolie mit einer Aluminiumsperrschicht eingeschweißt.

Die Säulen mit dem aktivierten Kohlenstoff sind zu jeweils 5 Stück in Alubeuteln eingeschweißt. So sind alle LCTech-Säulen gegen äußere Einflüsse auch bei widrigen Bedingungen geschützt.

Größte Flexibilität aller automatisierten Systeme

Durch Verwendung verschiedener Säulentypen und die frei parametrierbare Methodeneingabe haben Sie die Möglichkeit, Ihr DEXTech Plus System nach Ihren Anforderungen auf jede Probe abgestimmt zu konfigurieren.