Automatisierte Probenaufreinigung mit DEXTech Heat

Dioxine und PCB

Für PCB- und Dioxin-Proben, die bei Raumtemperatur aushärten


Proben, wie zum Beispiel PFADs oder Stearin, härten bei Raumtemperatur aus. Speziell für diese Proben ist das DEXTech Heat entwickelt worden.

Ihre Probe bleibt während des gesamten Aufreinigungsprozesses ohne zusätzliche manuelle Handgriffe flüssig, da das System sie an allen notwendigen Positionen erwärmt.  Eine automatisierte „walk-away“-Lösung mit der Gewissheit, dass Ihre Probe ohne Verstopfen zuverlässig bearbeitet wird.

Bringt jede Probe zum Schmelzen

Alle involvierten Bauteile vom Probenvial bis zur Beladung der ersten Säule werden konstant über 3 Heizzonen beheizt. Die Temperatur der Heizzonen lässt sich individuell über eine Kontrolleinheit einstellen.

Einfach, sicher und flexibel

Basierend auf DEXTech Pure verfügt DEXTech Heat über die bewährte Technik und Funktionen der DEXTech Produktfamilie:

  • Automatisierte Bearbeitung ohne manuelle Handgriffe während des gesamten Prozesses
  • Perfekte Trennung von PCB und Dioxinen in je eine Fraktion mit hervorragenden Ergebnissen
  • Standardmethoden (Alox Pure, Alox Plus Methode) oder flexible Parametrierung 
  • Säulenturm mit patentiertem Verschlusssystem, das die Säulen druckdicht verspannt
  • 3-Säulen Konzept mit Aluminiumoxid Säule
  • Geprüfte Säulen für die PCB- und Dioxin-Analytik: gebrauchsfertig, einfache Handhabung „just click it“
  • Nachgewiesen keine Kreuzkontamination 
  • Hohe Wiederfindungsraten
  • Einfache Bedienung des Systems
  • Sicherheit für den Anwender durch eine Vielzahl an Sicherheitsfunktionen

Das System kann darüber hinaus jederzeit ohne Heizung für gewöhnliche Proben eingesetzt werden, die nicht bei Raumtemperatur aushärten. 

DEXTech Heat schafft alle Proben mit besten Ergebnissen

DEXTech Heat bearbeitet zuverlässig alle Proben aus der PCB- und Dioxin-Analytik. Durch die Erwärmung wird ein Verstopfen der Aufreinigungssäule verhindert. Zudem erhalten die Proben eine homogene Konsistenz, wodurch eine bessere Verteilung des Quantifizierungsstandards und somit bessere Wiederfindungen erzielt werden. 
Während der Fraktionierung einer Probe ist offline bereits das Erwärmen der nächsten Probe möglich. Dies spart zusätzlich Zeit.

Das Design des Systems, austauschbare Säulen sowie automatisierte Spülschritte schließen Kreuzkontamination auch bei diesem DEXTech System zuverlässig aus.