Messen abgesagt. Was nun? LCTech präsentiert Neuheiten virtuell.

close

Synthetischer Speichel

 

 

Fusayama/Mayer synthetischer Speichel zum Testen von Produkten auf Korrosion, Farbechtheit und Entfärben 

Einsatzbereich: Testen einer Vielzahl an Produkten, inklusive dentale Metalllegierungen 

pH-Wert 4,9 oder Kundenspezifischer pH-Wert
Lagerbedingungen gekühlt
Beschaffenheit gebrauchsfertige Flüssigkeit
Menge 200 mL

Finden Sie Ihre passende Spezifikation:

  Stabilisiert Nicht stabilisiert  
pH 4.9 1700-0309 1700-0301  
Kundenspezifischer pH-Wert 1700-0306 1700-0307  

Künstlicher Speichel mit Mucine

Einsatzbereich: Der künstliche Speichel wird für die Bewertung der Dekontaminierung von Oberflächen und Materialien hergestellt, die mit humanpathogenen Viren kontaminiert sind. Er kann für zahnärztliche, medikamentöse oder pharmazeutische Studien verwendet werden.

Gemäß ASTM E2720-16 und ASTM E2721-16
Menge 200 mL
Stabilisiert Lagerung bei Raumtemperatur, vorgemischte Lösung
Nicht stabilisiert Lösung besteht aus zwei Teilen, die gekühlt gelagert werden

Finden Sie Ihre passende Spezifikation

Stabilisiert Nicht Stabilisiert
pH 7 1700-0316 1700-0317
Kundenspezifischer pH-Wert 1700-0318 1700-0319

Synthetischer Speichel zum Testen der biologischen Abbaubarkeit von dentalen Metalllegierungen

 

Gemäß AFNOR NF S91-141
pH-Wert 7,8 nach Vermischen
Lagerbedingungen gekühlt
Beschaffenheit Lösung besteht aus zwei Teilen, die vor der Benutzung zusammen gemischt wird.
Menge 200 mL
Artikelnummer 1700-0302

Synthetischer Speichel zum Testen von Farbbeständigkeit bei Produkten, die dazu bestimmt sind, in den Mund genommen zu werden.

 

Gemäß DIN 53160-1:2010-10
pH-Wert 6,8 nach Vermischen
Lagerbedingungen gefroren
Beschaffenheit Lösung besteht aus zwei Teilen, die vor der Benutzung zusammen gemischt wird.
Menge 200 mL
Artikelnummer 1700-0303

Synthetischer Speichel für die pharmazeutische Forschung 

Ausgearbeitet gemäß: Literatur zur pharmazeutischen Forschung wie beispielsweise Studien zur Freisetzung von Medikamenten und Verabreichung von Arzneimitteln über die Mundschleimhaut 

pH-Wert 6,8 (P/N 1700-0304)
  Kundenspezifischer pH (P/N 1700-0308)
Lagerbedingung gekühlt
Beschaffenheit gebrauchsfertige Flüssigkeit
Menge 200 mL

Synthetischer Speichel für medizinische und zahnärztliche Forschung

Ausgearbeitet gemäß: Literaturhinweisen zur medizinischen und dentalen Forschung.
Die Lösung enthält Natrium-Carboxymethylcellulose, um deren Viskosität zu erhöhen. Dadurch ist das Verhalten dem natürlichen menschlichen Speichel ähnlicher.
Ausschließlich bestimmt zur Produkttestung und zur Forschung, nicht für den medizinischen Gebrauch. 

pH- Wert 6,75
Lagerbedingung Raumtemperatur
Haltbarkeit 1 Jahr
Beschaffenheit gebrauchsfertige Flüssigkeit, stabilisiert
Menge 200 mL
Artikelnummer 1700-0305

α-Amylase

Amylase ist das wichtigste Enzym im menschlichen Speichel und wird für die Stärkeverdauung benötigt. Da für einige Anwendungen die Untersuchung der Wirkung von Enzymen im Speichel erforderlich ist, bietet Pickering Laboratories eine einfache Möglichkeit, den von Ihnen gewählten künstlichen Speichel eine biologische Aktivität hinzuzufügen. Geben Sie die α- Amylase in eine 200 mL Flasche mit künstlichem Speichel. Nach Zugabe in die 200-mL-Flasche des künstlichen Speichels liefert die Amylase eine Enzymaktivität von 80 U/mL.
Menge 16 KU P/N 1700-0320