Treffen Sie uns auf der analytica 2020 in München

LCTech`s Neuheiten in automatisierter Probenaufreinigung


Treffen Sie unser Expertenteam in Halle A2, Stand Nr. 400 und erleben Sie LCTechs neuste Entwicklungen. Darunter, die speziell für die PFAS-Analytik modifizierten FREESTYLE Systeme, QuEChERS für fettige Matrices, optimierte Methoden in der Dioxin- und PCB-Analytik sowie ein ganz besonderes Highlight für die Mykotoxinaufreinigung.


Unser Highlight in diesem Jahr


Mykotoxinaufreinigung: Verbessern Sie Ihr Dilute-and-shoot


16 Mykotoxine auf einen Streich
Die CrossTOX® Säulen von LCTech ermöglichen eine hocheffiziente Probenaufreinigung von regulierten und erwarteten Mykotoxinen. Gleichzeitig verbessern sie die herkömmliche Dilute-and-Shoot Anwendung durch ein QuEChERS basierendes Verfahren (nicht-dispersiv). Ob manuell oder automatisiert - nachfolgend finden Sie Ihre Vorteile gegenüber Dilute-and-Shoot:

    Ihre Vorteile auf einem Blick

    • Schnellere, effizientere Aufreinigung 
    • Hohe Kosteneinsparung, da weniger Interner Standard benötigt 
    • Hohe Reinheit der Extrakte: Ihr LC-MS/MS bleibt vor Matrixverschmutzung verschont
    • Hohe Wiederfindungsraten 
    • Nur eine Säule für alle gängigen Matrices (Getreide, Nüsse, Trockenfrüchte)
    • Keine separate Filtration 
    • Für manuelle und automatisierte Bearbeitung geeignet

    Erfahren Sie hier die wichtigsten Details zu den Exponaten:

    Aufreinigung von Rückständen und Kontaminanten

    QuEChERS à la LCTech jetzt auch für fettige Matrices

    Die QuEChERS-Methode ist nun auch für fettige Matrices, wie Avocado und Butter, verfügbar. Damit bietet LCTech nicht nur innovative, robuste Automation für den Einsatz der Methode, sondern auch die passenden Säulen für nahezu alle Matrices innerhalb der Pestizidanalytik in Lebens- und Futtermitteln. Das nicht-dispersive Verfahren zeichnet sich neben hoher Robustheit und Schnelligkeit auch durch einfache Umsetzung und einen günstigen Preis aus.

    Mykotoxinaufreinigung

    Vom Rohextrakt zum Chromatogramm
    Das Robotiksystem FREESTYLE ThermELUTE™ ermöglicht es, selbst mit einer HPLC unterhalb europäischer Grenzwerte zu messen - somit auch im Bereich der Babynahrung. In direkter Verbindung mit einer HPLC kann der Weg vom Rohextrakt zum Chromatogramm zudem vollständig automatisiert werden. Der Arbeitsaufwand wird dadurch minimiert; Ihr Probendurchsatz mit bis zu 500 Proben pro Woche maximiert.

    Wasseraufreinigung

    Rückstandsanalytik in Wasser
    Das Robotiksystem FREESTYLE XANA bietet innovative Automatisierung und ermöglicht damit die unbeaufsichtigte, automatisierte Bearbeitung von Wasserproben von 0,25 - 10 L, rund um die Uhr, 7 Tage die Woche.

    PFAS-Aufreinigung

    Eine Analytik von weltweit wachsender Bedeutung
    Das FREESTYLE System ist auch mit einem niedrigen Fluorpolymer-Anteil für SPE- und Wasser-Aufreinigungen erhältlich. Damit ist sämtliches Systemmaterial, das mit der Probe in Berührung kommt, nahezu frei von diesen Substanzen. Blindwerte, welche die in der PFAS-Analytik geforderten niedrigen Detektionsgrenzen stören, werden zuverlässig ausgeschlossen.
    Wenn Sie 2 SPE-Schritte in einer Serie kombinieren möchten, kann FREESTYLE auch in Dual-SPE arbeiten.

    PCB- und Dioxin-Aufreinigung

    Umwelt-, Lebensmittel-, und Futtermittelanalytik
    „Green Technology“ – auf diesem Weg befinden wir uns bereits. Für eine reine Dioxin- oder PCB-Analytik in jeweils einem GC-MS-Lauf verfügen DEXTech Pure und Heat über verkürzte Methoden womit nicht nur Zeit, sondern auch Lösungsmittel eingespart wird. Für die optimale Auslastung Ihres GC/MS-Systems sowie zusätzlichen Probendurchsatz, bietet LCTech mit DEXTech 16 das Top-Gerät. Vollautomatisiert bearbeitet das System 15 Proben unbeaufsichtigt in einer Sequenz – rund um die Uhr und sogar am Wochenende. 
    Wenn DCM Ihre Herausforderung ist, haben wir auch eine Lösung!

    Der Vakuum-Konzentrator D-EVA für die Einengung Ihrer Proben vor und nach der Aufreinigung rundet die Produktfamilie perfekt ab.

    Sie haben noch kein Ticket?


    Gerne vereinbaren wir auch vorab einen Termin mit Ihnen:

    telephone image+49 8082 2717-0mail imagenews@LCTech.dename imageBis bald in München!