ZeaCLEAN SMART

Mykotoxine

Affinitätssäulen für Zearalenon

Die Affinitätssäulen ZeaCLEAN SMART sind als kleines 3 cm Polypropylen-Format erhältlich und wurden speziell für hohen Probendurchsatz in der Lebens- und Futtermittelanalyse über HPLC mit Fluoreszenzdetektion und LC-MS entwickelt. 

 

Alle Vorteile auf einem Blick

 

  • Nur 3 cm groß
  • schnelle Bearbeitung
  • Beladungskapazität: 2000 ng Zearalenon
  • Wiederfindungsraten: > 90%
  • Trocken gelagert bei 8 - 30 °C bis zu 12 Monate haltbar
  • Neben Getreidematrices auch für Öle anwendbar 
  • Sowohl für die manuelle als auch für die vollautomatisierte Bearbeitung mit FREESTYLE ThermELUTE™ geeignet

Anwendungsgebiet und Funktionsweise

Die Säulen sind für alle Getreidematrices wie Mehle, Getreide, Cerealien, Brot, Backwaren, Nudeln, Hirse, Sojabohnen, Futtermittel und sogar Öle geeignet. Das Säulenbett wurde speziell für diesen Anwendungsbereich konzipiert und gewährleistet damit optimale Ergebnisse für unterschiedlichste Matrices. Die Beladungskapazität beträgt 2000 ng Zearalenon, womit die Säulen AOAC konform sind. Die Säulen können bei einer Temperatur von 8 - 30 °C bis zu 12 Monate lang gelagert werden. Die Aufreinigung mit ZeaCLEAN SMART kann entweder manuell oder vollautomatisiert mit dem Robotiksystem FREESTYLE ThermELUTE™ erfolgen.

Die Funktionsweise basiert auf dem Prinzip der Affinität. Das geringe Probenvolumen und die Konzentrierung auf der Säule erlauben den Nachweis von Zearalenon selbst im Babynahrungsbereich ohne großen Aufwand. Das Material bindet Zearalenon und Derivate hochspezifisch und erlaubt eine effiziente Abtrennung von Störstoffen. Bei der Aufgabe des Probenextraktes auf die Säule wird das Zearalenon in der Säule zurückgehalten, während die übrigen Matrixkomponenten die Säule passieren.

Qualität ist uns wichtig!

Alle Materialien werden über den gesamten Produktionsprozess hinsichtlich ihrer Eignung und Qualität intensiv geprüft. LCTech wird dem hohen Niveau europäischer und internationaler gesetzlicher Bestimmungen in der Mykotoxin-Analytik gerecht. Ein umfangreiches Qualitätszertifikat ist jeder Packung beigelegt.

Wiederfindungen

Einen Einblick in die Wiederfindungen von Zearalenon in unterschiedlichen Matrices, aufgereinigt mit der LCTech Affinitätssäule ZeaCLEAN SMART, bekommen Sie nachfolgend in der Tabelle (alle Matrices wurden mit 100 ppb gespikt; das Maisöl mit 400 ppb):

Matrix ZEA
Weizen 91
Mais 92
Roggen 107
Hühnerfutter 93
Dinkel 108
Maisöl (raffiniert) 91

Chromatogramme

Nachfolgend sind exemplarische Chromatogramme abgebildet, die unter der Verwendung von ZeaCLEAN SMART-Säulen erzielt wurden:

Mais, gespikt mit 100 ppb Zearalenon, bearbeitet mit dem Standardverfahren
Dinkel, gespikt mit 100 ppb Zearalenon, bearbeitet mit dem Standardverfahren

FREESTYLE ThermELUTE™

Mehr zur vollautomatisierten Bearbeitung mit dem Robotiksystem FREESTYLE ThermELUTE™