Immunoaffinitäts- und Clean-up Säulen

MYKOTOXINE

Schnelle und effiziente Probenaufreinigung

Die LCTech Säulen basieren auf Immunoaffinität (DONeX auf SPE) und eignen sich zur Aufreinigung von Analyten in Lebens- und Futtermittelproben für die Analytik. Die hohen Beladungskapazitäten ermöglichen eine bemerkenswerte Applikationsvielfalt von Babynahrung bis zu Tierfutter.

 

Die verwendeten Antikörper zeigen hohe Spezifitäten gegen das jeweilige Mykotoxin. Die chromatographischen Ergebnisse sind hervorragend, ohne störende Begleitsignale und mit sehr hohen Wiederfindungen, selbst bei schwierigen Proben. 

Die Immunoaffinitätssäulen werden weltweit erfolgreich für unterschiedlichste Matrices in akkreditierten Laboren eingesetzt. In internationalen Ringversuchen haben sie bestens abgeschnitten. Verschiedene Säulenformate bieten hohe Flexibilität und optimieren die Probenaufbereitung im Labor: Die Standard Säulen überzeugen mit einer langen Haltbarkeit von 24 Monaten. Zudem sind einige der Aufreinigungssäulen als preisgünstige Version (Select Variante) im 1 mL und 3 mL Format erhältlich. Sie werden gekühlt gelagert und haben eine Haltbarkeit von 9 Monaten. SMART Aufreinigungssäulen sind besonders klein. Bei diesen 3 cm großen, AOAC-konformen Immunoaffinitätssäulen reduzieren sich der Lösungsmittelverbrauch und die Bearbeitungszeit deutlich.

Da LCTech sowohl die Antikörper als auch die Aufreinigungssäulen produziert, stellen umfangreiche Qualitätstests während des gesamten Produktionsprozesses die hohe Produktqualität sicher. Alle Aufreinigungssäulen sind für die automatisierte Bearbeitung, z. B. in den LCTech-Geräten, FREESTYLE SPE oder FREESTYLE ThermELUTE™ geeignet.



Zertifizierte Qualität von LCTech

LCTech wird dem hohen Niveau europäischer und internationaler gesetzlicher Bestimmungen gerecht und kontrolliert alle Produktionsschritte lückenlos.
Ein Qualitätszertifikat ist jeder Packung beigelegt.


Aflatoxine B/G

AflaCLEAN, AflaCLEAN Select und AflaCLEAN SMART

Aflatoxine sind natürlich vorkommende Mykotoxine, die für den Menschen bzw. Säugetiere stark toxisch sind. Sie werden von Schimmelpilzen in verschiedensten Lebens- und Futtermitteln als Primärkontamination gebildet.

Mehr dazu ...

Aflatoxin M1

AflaCLEAN M1 Select und AflaCLEAN M1 SMART

Aflatoxin M1 ist ein Derivat von Aflatoxin B1, das von Tieren über das Futter aufgenommen und in Aflatoxin M1 umgewandelt wird. Es wird vorwiegend in Milch und Milchprodukten gefunden.

Mehr dazu ...

Ochratoxin A

OtaCLEAN und OtaCLEAN SMART

Ochratoxin A ist ein natürlich vorkommendes Mykotoxin, das von Schimmelpilzen der Gattungen Aspergillus und Penicillium in verschiedensten Lebens- und Futtermitteln als Primärkontamination gebildet wird.

Mehr dazu ...

Aflatoxine und Ochratoxin A

Afla-OtaCLEAN

Aflatoxine und Ochratoxin A sind natürlich vorkommende Mykotoxine und werden von Pilzen bei feuchter Lagerung gebildet. Sie finden sich oft gemeinsam in vielen Lebens- und Futtermitteln.

SPE Säulen

Glassäulen und BioteX (Biotin)

Neben den Immunoaffinitätssäulen bietet LCTech auch Säulen für andere SPE-Anwendungen an, so z.B. befüllte und unbefüllte Glassäulen und die Affinitätssäule BioteX für die Vitamin Analytik.

Mehr dazu ...

H53

Elufix Florisil Fertigsäulen aus Glas

Als hochselektiver Adsorbent wird Florisil® vielfältig in der präparativen und analytischen Chromatographie eingesetzt: Aufreinigung von Pestiziden, Isolation von Antibiotika und Alkaloiden, Untersuchung von Vitaminen ...

Mehr dazu ...

Weitere Mykotoxine

DONeX und ZeaCLEAN SMART

Deoxynivalenol und Zearalenon sind natürlich vorkommende Mykotoxine, die für den Menschen bzw. Säugetiere toxisch sind. Die Pilze der Gattung Fusarium finden sich vor allem auf Getreide. 

Mehr dazu ...

Matrix des Monats

Probenvorbereitung und Analyse von Mykotoxinen

Ob Rosinen, Trinkkakao oder Erdnussflips, ob Aflatoxin B1, B2, G1, G2, M1 oder Ochratoxin A, ob manuelle oder automatisierte Bearbeitung, wir finden eine Lösung! 

Mehr dazu ...